Slider_Pferdetraining_1 Slider_Pferdetraining_2 Slider_Pferdetraining_3 Slider_Pferdetraining_4 Slider_Pferdetraining_5 Slider_Pferdetraining_6

 

Pferde brauchen Geduld. Wenn man sich benimmt, als hätte man nur 15 Minuten Zeit, dann braucht man einen Tag. Benimmt man sich aber, als hätte man einen ganzen Tag Zeit, dann braucht man nur 15 Minuten.

Zitat: Monty Roberts

pferdebesitzer

Pferdetraining

Es gibt viele verschiedene Herausforderungen im Umgang mit Pferden. Jede einzelne Situation, die wir mit unserem vierbeinigen Freunde erleben, setzt jedoch eines voraus: die Sicherheit in der Handhabung durch den dem Menschen. Wir wünschen uns ein Pferd, auf welches wir uns verlassen können und mit dem wir sowohl in der Freizeit als auch bei sportlichen Aktivitäten Spaß und ein gutes sicheres Gefühl haben.

Ich helfe Ihnen gerne, Sie bei der Arbeit mit Ihrem Pferd zu unterstützen.

Mögliche Themen für Trainingseinheiten sind unter anderem:

  • Sicheres Führen
  • Stillstehen beim Putzen und Aufsteigen
  • Gelassenheitsübungen jeglicher Art
  • Desensibilisierung (Plastik, Fliegenspray, Schermaschine, Straßenverkehr, Turniergeschehen,….)
  • Vorbereitung auf den Hufschmied/Tierarzt
  • Sicheres Verladen
  • Gewöhnen an den ersten Sattel
  • Arbeit an der Doppellonge (Gymnastizieren, Vorbereitung für das Fahren, ….)
  • Arbeit mit verschiedenen Hindernissen (Plane, Vorhang, …..)

Bodenarbeit

Durch die Bodenarbeit vertiefen Sie die Beziehung zu Ihrem Pferd und verbessern die gemeinsame Kommunikation. Es handelt sich hierbei um jegliche Beschäftigung, die vom Boden aus betrieben wird. Dies hilft jungen und unerfahrenen Pferden, eine solide Basis zu erlangen, Anweisungen und Hilfen zu verstehen, die später beim Reiten angewandt werden und die Verlässlichkeit und die Vertrauensbildung wird gesteigert. Auch geübte Pferde profitieren von dieser Art des Trainings.

Besonderes Augenmerk lege ich darauf, dass Pferd UND Besitzer in das Training mit einbezogen werden. Meist wird als erster Schritt das Training des Pferdes mit dem Trainer alleine praktiziert und im Anschluss die Übungen an den Besitzer weitergeben. Angepasst an Ihr persönliches Tempo und das Ihres Pferdes.

Es gibt viele kreative Möglichkeiten, die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Pferd zu fördern.

Gerne helfe ich Ihnen auch bei speziellen Problemen.

Die Länge einer Einheit hängt von der jeweiligen Tagesverfassung des Pferdes und der Art des Trainings ab.

Verladetraining - Kosten: 80,00 Euro pro Einheit exkl. Anfahrtskosten (0,42 Euro pro gefahrenem Kilometer)

Weitere Preise auf Anfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 06991 1550812